Blockkurs Digitale Bildverarbeitung

Dozentinnen/Dozenten

Prof. Dr. Andreas Wierschem, Dipl.-Phys. Jonathan Kollmer

Angaben

Vorlesung mit Übung, Schein, ECTS-Studium, ECTS-Credits: 5
für Anfänger geeignet, für Gasthörer zugelassen, Sprache Deutsch, Am Ende mündliche Prüfung nach Vereinbarung. Anmeldung zum Kurs per Mail an: jonathan.kollmer@cbi.uni-erlangen.de
Zeit und Ort: Blockveranstaltung 22.9.2014-25.9.2014 Mo-Do 10:00 – 18:00, Raum n.V.; Bemerkung zu Zeit und Ort: Ort: CBI-CIP, 03.016, Konrad-Zuse-Straße 3-5

Studienfächer / Studienrichtungen

WPF CBI-MA ab 1
WPF LSE-MA ab 1

Voraussetzungen / Organisatorisches

Anmeldung zum Kurs per Mail an: jonathan.kollmer@cbi.uni-erlangen.de

Inhalt

Digitale Bildverarbeitung spielt eine immer größere Rolle bei der Durchführung und Auswertung von Messungen in Forschung, Entwicklung und Produktionsüberwachung. Die Lehrveranstaltung vermittelt grundlegende und weiterführende Kenntnisse und Techniken zur selbständigen Lösung häufiger Problemstellungen bei der optischen Datennahme und – auswertung. Themen: Licht, Lichtquellen, Kameras, Optik, Aufnahmetechniken, Detektoren, Aberrationen, Digitale Bildtypen, Speicherformate, Abtasttheorem, Kompression, Filter, Rauschen, Kalibrierung, Fourier Transormation, Bildwiederherstellung, Korrelation, PIV, Tracking, Farbbilder, Wavelets, Morphologie, Segmentation, Repräsentation, Abstraktion, Objekterkennung.

ECTS-Informationen:

Credits: 5

Zusätzliche Informationen

Schlagwörter: MatLab, Bildverarbeitung, Image Processing
Erwartete Teilnehmerzahl: 40, Maximale Teilnehmerzahl: 50
Für diese Lehrveranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich.
Die Anmeldung erfolgt über: persönlich beim Dozenten

Downloads